asdasasdasdasdasd

In modernen Laboratorien arbeiten wir problemlösungsorientiert durch quervernetzte Analytik

asdasasdasdasdasd

Ein junges, engagiertes Team in enger und steter Zusammenarbeit mit angesehenen Experten

asdasasdasdasdasd

Ihr kompetenter Partner im Bereich der Festkörperchemie

SOLID – CHEM GMBH

  • Moderne Laboratorien im Technologie-Zentrum am Campus der Ruhr Universität Bochum
  • Problemlösung durch quervernetzte Analytik:
    (Schwingungs-) Spektroskopie und Beugungsmethoden, Partikelanalytik, Thermoanalytik und (Thermo-) Mikroskopie, Feuchte- und Wasserbestimmungen, (ss-) NMR, temperatur- und zeitabhängige Leitfähigkeitsuntersuchungen, Lagerung unter Stressbedingungen, Löslichkeitsbestimmungen, bildgebende Verfahren
  • Kooperation mit Experten in Forschung und Lehre
  • Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet festkörperchemischer Untersuchungen, speziell für pharmazeutische Wirkstoffe und patentrechtliche Fragestellungen
  • Kristallisationsmethoden (rational design, high throughput) für Polymorphie, Co-Kristalle, Salze und Solvate bzw. Hydrate, in-house Synthese von Wirkstoffen und Deformulierung (reverse engineering) pharmazeutischer Produkte
  • Unabhängigkeit, strikte vertrauliche Bearbeitung und Geheimhaltung, keine Verpflichtung zur Veröffentlichung sowie unbürokratische Freigabe von Ergebnissen und Rechten

Unsere Projekte werden gefördert durch:

zim-logopropertybildbereichbmwi2012sprachede

solid-chem bietet einen Deformulierungs-Service an

Wollen Sie wissen, was genau in einem Produkt ist?

Deformulierung, auch als ‘reverse engineering’ bezeichnet, erlaubt Ihnen, die Geheimnisse einer unbekannten Formulierung zu entschlüsseln, z.B. die einer ‚slow-release‘ Tablette oder einer Creme. Die solid-chem verfügt über modernste Geräte zur quantitativen und qualitativen Analytik und zur Strukturaufklärung. Wir sind in der Lage, genauestens die Wirkstoffe sowie die Hilfsstoffe in Arzneimitteln zu identifizieren und,  was oft noch wichtiger ist, sie zu quantifizieren. Ebenso wichtig ist es aber auch, die Festkörperformen der Wirkstoffe und der Hilfsstoffe genauestens zu bestimmen, wobei wir unsere eigene Datenbank von Proben und analytischen Daten zum Vergleich mit einer Vielzahl von Polymorphen und Pseudopolymorphen verwenden und dabei kombinierte analytische Methoden und Strategien einsetzen.

Sie erhalten somit eine fertige Rezeptur, die Ihre eigene Formulierungsentwicklung schneller voran treibt.